Redaktionsplan: Was können Sie auf Instagram posten?

Auf Social-Media dreht sich alles um Mehrwert, denn wer keinen Mehrwert bietet, wird nicht gesehen. Die Lieferung des richtigen Mehrwerts kann mit einem Redaktionsplan gesteuert und beobachtet werden.

Redaktionsplan

Was ist Mehrwert?

Der Begriff Mehrwert kann völlig unterschiedlich gestaltet werden und steht in Abhängigkeit dazu, was die Zielgruppe sich wünscht und was man selbst als Unternehmer oder Influencer bezwecken zu wünscht.

  • Unterhaltung
  • Wissenswertes
  • Informationen
  • Tipps und Tricks
  • Produkte

Viele Influencer nehmen ihre Follower mit und lassen diese in ihren Alltag eintauchen. Dabei lassen sie durchblicken, was sie essen, was sie einkaufen, was sie mit ihren Kindern unternehmen und vieles Mehr. Der Follower kann sich in diesem Moment womöglich mit der Person identifizieren und wartet gegebenenfalls gebannt auf Produktempfehlungen oder Codes um die Empfehlungen des Influencers günstiger einkaufen zu können.

Wissenswertes und Informationen jedoch sollten diejenigen in ihrem Mehrwert verpacken, die ihre Dienstleistung anbieten und auf sich aufmerksam machen möchten. Hier sollte nicht ausnahmslos die Person im Vordergrund stehen, sondern auch ihr Können und ihre Erfahrung sowie die Expertise. Denn es gilt die Community von dem Produkt und der Dienstleistung zu überzeugen und das können Sie nur schaffen, indem Sie Vertrauen aufbauen.

Wie können Sie den Redaktionsplan gestalten?

  • Thema: Was wollen Sie posten?
  • Termin: An welchem Tag und um wie viel Uhr soll es gepostet werden?
  • Autor: Wer kümmert sich um den Content?
  • Kanäle: Wo wollen Sie posten?

Darüber hinaus sollten Sie bei Bedarf das Ausspielen auf den unterschiedlichen Kanälen miteinander verknüpfen, indem Sie auf einem Kanal von dem anderen Kanal berichten. Sie erstellen Blogbeiträge? Dann lassen Sie Ihre Community an jedem neuen Upload teilhaben.

Ein Redaktionsplan lässt sich optimal mit Excel erstellen und zusätzlich können Sie Ihre To-do-Liste mit Trello organisieren. Durch das einfache verschieben von Tabs, die Sie mit Ihren Aufgaben beschriften können, haken Sie erledigte Aufgaben ganz einfach ab und können im Team Zuweisungen erstellen.

Den Redaktionsplan an die Zielgruppe ausrichten

Denken Sie in Ihrer Planung daran, dass Ihr Content nur nützlich ist, wenn Sie diesen zuvor, verpackt in einem Redaktionsplan, an die Zielgruppe ausgerichtet haben. Letztlich liegen Zweck und Ursprung Ihrer Aktivität auf Social-Media darin, Ihre Wunschkunden zu erreichen und mehr Wachstum Ihres Business zu erzielen.

Sieger: Preis-Leistung Neewer Ringleuchte 18 Zoll

121,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*

gratis E-BOOK

Die Influencer Formel - E-Book Mockup

gratis E-BOOK